Ratgeber / Blog

Ein Mann, der recht zu wirken denkt,
muss auf das beste Werkzeug halten. J.W. von Goethe

Geldverschwendung “Wenn Werber verkaufen und Verkäufer werben”

25. November 2014 | Ina Hertel

Geldverschwendung "Wenn die Werber verkaufen und die Verkäufer werben" Die wenigsten Leute würden zugeben, dass Sie Werbung und Verkauf nicht unterschieden können. Es ist jedoch nicht zu übersehen, dass beide Bereiche von den meisten Leuten in verwirrender Weise durcheinandergebracht werden. Das hat fatale Folgen.

Differenzieren Sie zwischen Werbung und Verkauf und verschwenden Sie nie wieder wertvolle Mittel! Werbung  befasst sich ausschließlich mit der Sorte/Art der Zielpersonen/ -gruppe. Von Bedeutung sind die Gemeinsamkeiten der Zielpersonen einer Sorte/Art. Ihre Werbung richten Sie an eine Gruppe von Personen. Sache des Verkaufs sind die individuellen Belange einer Zielperson. Sie verkaufen an eine einzelne Person, nicht an eine Gruppe! Achten Sie bitte auf diesen Unterschied. Beispiel: Ein Verkäufer in einem Autohaus verkauft ein Auto an eine Einzelperson, die ins Geschäft gekommen ist und vor ihm steht. Er verkauft nicht an eine Personenart oder an Leute, die nicht im Geschäft sind - das würde nicht funktionieren. Logisch, oder? Werbung hingegen verkauft gar nichts. Ihre Aufgabe ist es, Leute in das Geschäft zu bringen. Das ist etwas völlig anderes als Verkauf! Werbung geht nie auf individuelle Belange einer Einzelperson ein. Beobachten Sie Werbung und Verkauf. Machen Sie sich selber ein Bild. Sie werden überrascht sein. Ina Hertel 700 Leadership Trainings Trend Up Effizienz + Marketing

Zurück